check-circle Created with Sketch.

Presse

Auf dieser Seite finden Sie die Presseinformationen unseres Handlungsfeldes „Strategische Kulturplanung“. Bei Fragen können Sie mit unserer Referentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit Kontakt aufnehmen:

Miriam Sasserath
miriam.sasserath@lwl.org
Tel: 0251 591 5083

Kommunalpolitiker:innen diskutieren über Kultur in NRW

12.11.2021

Gütersloh/ Herne. Unter dem Motto „Kultur gestalten!“ diskutierten 150 kommunale Kulturpolitiker:innen vom 8. bis 11. November auf der dritten Fachtagung in Gütersloh, Herne und digital überall in der Region, was eine gelungene Kulturpolitik in Städten und Gemeinden ausmacht. Die Veranstaltung fand erstmals hybrid statt und wurde vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh organisiert.

Zur Pressemitteilung ►

Eine Gruppenfoto mit den Mitwirkenden des Fachtages für Kommunalpolitik 2021.

„Kultur gestalten!“ Zweiter Fachtag für Kommunalpolitik in Münster

18.11.2019

Gütersloh/Münster (lwl). Unter dem Motto „Kultur gestalten!“ diskutierten kommunale Kulturpolitiker am Samstag (16.11.2019) bei einem Fachtag in Münster, was eine gute und erfolgreiche Kulturpolitik ausmacht. Den zweiten Fachtag für Kommunalpolitik hatten der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und das Kultursekretariat NRW Gütersloh organisiert.

Zur Pressemitteilung ►

Eine Gruppenfoto mit den Mitwirkenden des Fachtages für Kommunalpolitik 2019.

Kultur in Bewegung bringen. Neue Studie über Kulturplanung in Westfalen-Lippe

8.4.2019

Westfalen (lwl). Eine Studie über Kulturplanung in Westfalen-Lippe zeigt, dass Kulturplanung ein „wirkungsvolles und nachahmenswertes strategisches Instrument“ für Kommunen ist und auch dazu beiträgt, den Stellenwert der Kultur zu heben. Das ist das Ergebnis einer Evaluation der „Kulturagenda Westfalen“, die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Montag (8.4.2019) in Münster vorgestellt hat.

Zur Pressemittelung ►

Gruppenfoto: Dr. Freigang, Dr. Rüschoff-Parzinger,  Dr. Morr und Frau Keil

Kommunalpolitiker diskutieren über Kultur in Nordrhein-Westfalen

7.11.2017

Gütersloh/Münster/Unna. Was eine gute und erfolgreiche Kulturpolitik ausmacht, diskutierten über 100 kommunale Kulturpolitiker am Samstag (4.11.2017) bei einer Fachtagung in Unna. Information und Vernetzung standen im Mittelpunkt der ersten Fachtagung „Kultur gestalten“, die vom Projekt „Kultur in Westfalen“ des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) und dem Kultursekretariat NRW Gütersloh organisiert wurde.

Zur Pressemitteilung ►

Ein Gruppenbild mit den Mitwirkenden des Fachtages für Kommunalpolitik 2017

Westfälische Kulturkonferenz diskutiert über strategische Kulturplanung

8.9.2017

Arnsberg/Münster (lwl). Über 350 Kulturschaffende, Museen, Vereine und andere Netzwerke sowie Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung haben sich am Donnerstag (7.9.2017) zur siebten Westfälischen Kulturkonferenz im Kaiserhaus in Arnsberg getroffen. Unter dem Motto „Kulturland Westfalen: Kultur nach Plan?!“ standen Information und Austausch über die Erfahrungen mit strategischer Kulturplanung im Mittelpunkt.

Zur Pressemitteilung ►

Gruppenbild der Mitwirkende der 7. Westfälischen Kulturkonferenz

Netzwerk berät über Kulturplanung in Gütersloh

10.5.2016

Hattingen/Gütersloh (lwl). Rund 30 Kulturfachleute haben sich bei einem Treffen in Hattingen (Ennepe-Ruhr-Kreis) mit der Kulturplanung der Stadt Gütersloh auseinandergesetzt. Das bundesweit einmalige „Netzwerk Kulturplanung“ aus Vertretern von Städten, Gemeinden und Kreisen in Westfalen-Lippe wird vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) moderiert und ist aus der Kulturagenda Westfalen.

Zur Pressemitteilung ►

Gruppenbild der Teilnehmer:innen des Netzwerktreffens Kulturplanung 2016